Home
Update 14.Mai 2014
Neues Gästebuch
Wie alles begann
Jette
Rescue Camp 2012
Rettungshundestaffel ASB
=> Trümmer-Seminar2009
=> EinsätzeFebruar 2010
=> EinsätzeJanuar2010
=> Einsätze März 2010
=> Workshop in Segeberg
=> Workshop Bayernwald
=> Großübung in Deutsch Evern
=> Einsätze,Mai und Juni 2010
=> Prüfung am 19.06.2010
=> Hubschraubertraining 2010
=> Einsätze,July
=> Training unterm Schwimmbad
=> Einsätze,August
=> Übung mit dem THW
=> Trümmerworkshop in Hoja
=> Training im Maisfeld
=> Ausbildungswoche
=> Einsätze,Oktober
=> Einsätze November 2010
=> Babyverbelltraining
=> ASB-Event 2011
=> Einsätze,Februar 2011
=> Einsätze.Mai 2011
=> St. Wauli 2011
=> Einsätze,Juni 2011
=> Ausbildungswoche2011
=> Einsätze August 2011
=> Prüfung 08.10.2011
=> Einsätze,Januar 2012
=> Einsätze,Februar 2012
=> Einsätze,März 2012
=> Einsätze,April 2012
=> Bewerter-Eignungstest
=> Einsätze Mai 2012
=> EINSÄTZE,September 2012
=> Einsätze 2013
Diva, Jette und Freunde
Jettes Welpentreffen09
Ausflüge
Diva
Videos
Fotosammlung
Gästebuch
Links
Impressum
Kontakt
Rettungshunde ASB 2014
 

Einsätze,Mai und Juni 2010

                                                                        

Alarmierung:  17.05.2010 um 11:00 Uhr

 

Einsatzort: PK 36 Brahmfeld

 

Eintreffen der ersten Einsatzkräfte: 11:51 Uhr

 

Stärke des RHZ: 4 RH-Teams und 6 Helfer, Technik-Gruppe und Sanitäter

 

Wetterlage: 16°C, heiter bis wolkig, mäßiger Wind

 

Lage: Seit dem Vorabend wurden zwei italienische Jungen vermisst. Ein 5Jähriger und ein 12Jähriger mit einer geistigen Behinderung. Die Jungen sind Freunde und wollten mit anderen Freuden gemeinsam auf einem Spielplatz spielen. Dort kamen sie aber nicht an. Der größere Junge war bereits öfter weg gelaufen.

 

Aufgrund der Größe des Suchgebietes alarmierte uns die BRH-Rettungshundestaffel Harburg nach.

 

Suchgebiet: Grünflächen in der Nähe des Spielplatzes und zwei Seen in der Nähe, welche zusätzlich noch von den Polizeitauchern abgesucht wurden.

 

Suchbeginn: 12:26 Uhr         

 

Suchende: 13:29 Uhr

 

Ergebnis: Die Kinder wurden wohlbehalten im Zug auf dem Weg nach Kassel aufgegriffen.

 






Alarmierung: 16.06.2010 um 23:23 Uhr

 

Einsatzort: Langenrehm (Rosengarten)

 

Eintreffen der ersten Einsatzkräfte: 0:47 Uhr

 

Stärke des RHZ: 6 RH-Teams und 9 Helfer, Technik-Gruppe und Sanitäter

 

Wetterlage: 12°C, teilweise wolkig, mäßiger Wind

 

Lage: Seit dem Nachmittag wurde ein 81 jähriger Mann vermisst, der nach seinem regelmäßigen Spaziergang mit seinen beiden Hunden, nicht zum verabredeten Treffpunkt oder nach Hause zurück gekehrt war. Aufgrund der Größe des Suchgebietes alarmierte uns die BRH-Rettungshundestaffel Harburg nach.

 

Suchgebiet: ein großes Waldstück vom Stuvenwald.

 

Suchende: 01:20 Uhr

 

Ergebnis: Der alte Herr wurde wohlbehalten auf dem Weg nach Hause von der Polizei angetroffen.

 

Jetzt waren schon 49873 Besucher (134199 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=